Attersee 22./23.09.2012

2012-09-24 19:13

Ich war letztes Wochenende das erste Mal am Attersee. Wir - meine Freundin und ich - nahmen an einer Tauchausfahrt von Umex teil. Samstag hat es das Wetter leider nicht gut mit uns gemeint. Grau in Grau mit regelmäßigen Niederschlägen. Das hielt uns aber nicht von 2 schönen Tauchgängen ab.

Da meine Freundin im Naßanzug(!!!) - bei ca. 17Grad Wassertemp. an der Oberfläche - unterwegs war, hielten wir uns beim ersten Tauchgang - "Wandl" - oberhalb der ersten Sprungschicht(bei ca. 10m) auf. Obwohl ich das "Wandl" aufgrund der geringen Tiefe nicht sah war es ein schöner entspannter Tauchgang.

Nach dem Mittagessen steuerten wir den "Unterwasserwald" an. Hier muss ich noch erwähnen, dass die Sicht generell nicht sehr berauschend war (geschätzte 2m). Was den folgenden Tauchgang noch beeindruckender machte. Die Atmospähre war sehr düster, beim Abstieg sah ich nur hie und da mal einen Holzstamm und war (noch) nicht sehr angetan. Als wir dann auf einen immer größer werdenden Schatten zusteuerten der aus dem Nichts auftauchte waren sie da. Die riesigen Baumstämme, die so still dalagen mit einer Schicht aus Sediment bedeckt. Sie sahen aus wie zugeschneit. Natürlich konnte ich mich nicht zurückhalten und musste unter und zwischen den Stämmen durch. Das musste einfach sein. Ein tolles Gefühl. 
Ich weiß nicht wie dieser Tauchplatz bei guter Sicht ist, aber bei schlechter ist er ein "MUST DIVE".

Einige der Gruppe machten noch einen Nachttauchgang. Den liesen wir aber aus.

Sonntag Morgen gings zu den Austrian Divers zum Flaschenfüllen. Es gab saubere Luft, das Füllen ging schnell und man wurde freundlich behandelt. Was will man mehr.
Danach gings zum "Kohlbauernaufsatz". Die Steilwand sah ich aufgrund der geringen Tiefe nicht - hielten uns wieder über der Sprungschicht. Aber das Ufer ist schön bewachsen und auch ein paar kleiner Fischschwärme zogen vorbei.
War nett. 

Nach dem darauffolgenden Mittagessen machten wir uns auf die Heimreise. Die restliche Gruppe plante noch einen Tauchgang.

Es war ein schönes Tauchwochenende mit einer netten Gruppe und 3 tollen Tauchgängen. Hier möchte ich mich auch noch bei Uli für die nette Betreuung bedanken.

-> zu den Tauchplätzen

Gut Luft,
LX 

Zurück